Herren 1

Herren 1 Spielplan

 Vorschau

Keine Daten verfügbar

 

Spielplan

Nr. S.tag Datum SB Halle Heim Gast Ergebnis
3 1 30.09.2017 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen TSV Flacht 0:0
()
4 1 30.09.2017 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen SG MADS Ostalb II 0:0
()
9 2 14.10.2017 - 14:00 TSG Eislingen TSG Eislingen SV 1845 Esslingen 0:0
()
16 3 28.10.2017 - 14:00 SG Sportschule Waldenburg SG Sportschule Waldenburg SV 1845 Esslingen 0:0
()
21 4 11.11.2017 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen SG TSV Untersteinbach/TSG Öhringen 0:0
()
22 4 11.11.2017 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen TV Hausen 0:0
()
25 5 25.11.2017 - 14:00 SG SV Fellbach4/TSV Schmiden SG SV Fellbach4/TSV Schmiden SV 1845 Esslingen 0:0
()
32 6 09.12.2017 - 14:00 SV Fellbach 3 SV Fellbach 3 SV 1845 Esslingen 0:0
()
41 7 16.12.2017 - 14:00 TSV Flacht TSV Flacht SV 1845 Esslingen 0:0
()
44 8 20.01.2018 - 14:00 SG MADS Ostalb II SG MADS Ostalb II SV 1845 Esslingen 0:0
()
51 9 03.02.2018 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen TSG Eislingen 0:0
()
52 9 03.02.2018 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen SG Sportschule Waldenburg 0:0
()
56 10 17.02.2018 - 14:00 TV Hausen TV Hausen SV 1845 Esslingen 0:0
()
65 11 03.03.2018 - 14:00 SG TSV Untersteinbach/TSG Öhringen SG TSV Untersteinbach/TSG Öhringen SV 1845 Esslingen 0:0
()
67 12 10.03.2018 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen SG SV Fellbach4/TSV Schmiden 0:0
()
68 12 10.03.2018 - 14:00 SV 1845 Esslingen SV 1845 Esslingen SV Fellbach 3 0:0
()

Spielplan

Herren 1

 Stand 13.10.2016

 

2015/2016 der Aufstieg in die Landesliga

2016/2017 der Gewinn der Aufstiegsrelegation und damit der Durchmarsch durch die Landeliga

 

Zwei fulminante Spielzeiten liegen hinter der ersten Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen ...und eine weitere vor ihr?!?

 

sv1845 volleyball esslingen herren1

 vlnr: Tim, Dani, Fabi, Alex, Olli, Martin, Eric, Chris, Moritz, Alex, Nils, Aschdi, Trainer Thody, Janik

Kein Zweifel, die Oberligasaison wird eine harte Nuss für die junge Mannschaft um Trainer Thorsten Nagel. In der höchsten württembergischen Spielklasse weht ein rauer Wind. Viele der etablierten Mannschaften sind hochkarätig besetzt mit Spielern, die bereits höher klassig gespielt haben.

 

Auch personell muss sich die Mannschaft neu orientieren. Zwar bleibt ein harter Kern mit Janik Stiebing, Tim Riegert, Alexander Luz, Christopher (Aschdi) Völker, Daniel Heybach, Fabian Durst, Nils Feltges und Christian Lechner.

… und obwohl seine persönliche Planung anderes vorsah, ist auch der Coach, Thorsten Nagel, wieder mit am Start.

 

Aber Niklas Henseling hat die Mannschaft in Richtung Regionalliga verlassen. Jonny Grün hat seine Karriere beendet. Sebi Ruoff zieht es beruflich nach Frankfurt. Die Routiniers Michael Meister, Tobias Münzenmaier und Eugen Solomon haben sich in die zweite Mannschaft zurückgezogen. Sie wollen dort junge Spieler an die erste Mannschaft heranführen und dafür sorgen, dass die "Zweite" sportlich nicht den Anschluss verliert. Zudem ist fraglich, in wieweit Kapitän Daniel Heybach dem Team zur Verfügung stehen kann, da er das Semester in Aalen verbringt.

 

Da das Esslinger Team mittlerweile durch seine leidenschaftliche Spielweise und den großen Volleyballspaß, den es verbreitet, über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, konnten schon früh einige vielversprechende Neuzugänge gewonnen verpflichtet werden:

 

Oliver Zieker - durchschlagskräftiger und blockstarker Universalspieler vom SC Weiler/Fils

Martin Schneeweiß - flinker Libero aus Berlin, der zuletzt beim SV Fellbach Bälle verteidigte.

Moritz Hirning - ein junger, talentierter Außenannahmespieler vom Oberligisten TG Nürtingen, hat im vergangenen Jahr bei Missouri Valley Vikings (USA) gespielt.

Eric Sielaff - langer Mittelblocker mit dem Potential ein großer zu werden, vom Bezirksligisten TV Stetten

Alexander Rund - Routinier mit Erfahrung auf fast allen Positionen.

 

Die ersten Trainings haben gezeigt, dass sich diese Spieler in Esslingen sehr wohl fühlen. Sie wurden perfekt ins Team integriert. Damit hat sich hier in Esslingen wieder ein Team zusammengefunden, dass auf Grund seiner Entwicklungsmöglichkeiten durchaus für Spaß in der Volleyball-Oberliga sorgen kann.

 

 

Aufgestiegen in die Oberliga

23.04.2016

 

Angefeuert vom lautstarken Publikum kann sich das Team um die beiden Zuspieler Janik Stiebing und Tim Riegert, gegen die favorisierten Teams aus Nürtingen und Dettingen durchsetzen. Mit diesen beiden Siegen erspielen sich die Jungs verdienter Maßen den Startplatz in der Oberliga #amEndekacktdieEnte

Herren 1 Tabelle

Tabelle 

# Verein
Siege
Punkte
1 SV 1845 Esslingen 0 0
2 SG MADS Ostalb II 0 0
3 SG SV Fellbach4/TSV Schmiden 0 0
4 SG TSV Untersteinbach/TSG Öhringen 0 0
5 TSG Eislingen 0 0
6 TSV Flacht 0 0
7 SV Fellbach 3 0 0
8 SG Sportschule Waldenburg 0 0
9 TV Hausen 0 0

 

 

Herren 1 Landesliga


Trainingszeiten

Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr

Sporthalle Rohräckerschule

Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr

Neckar-Sporthalle


Trainer: Tobias Münzenmaier

Kontakt: Janik Stiebing

Volleyball & Friends

volleyball and friends sv1845 esslingen

#amEndekacktdieEnte

Bilder, Infos, Highlights zur Relegation und Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in der Saison 2015/2016 findet ihr hier:

amendekacktdieente sv1845 esslingen volleyball