Startseite

2017-09-02 Tobias Münzenmaier neuer Chefcoach der Esslinger Volleyballherren

geschrieben von  Thorsten Nagel

Schon vor der Saison 2016/2017 war klar, dass diese die letzte Spielzeit von Thorsten Nagel als Trainer der Herren 1 der SV 1845 Esslingen sein wird. Eine Mannschaft, deren Spieler größtenteils im eigenen Verein und viele von ihm selbst ausgebildet wurden. Spieler mit großer Leistungs- und Leidensbereitschaft, die mit großem Engagement ihren Lieblingssport betreiben. Ein durch und durch intaktes Team – Ein Wunschtraum jedes Trainers. Trotzdem war es nicht möglich, einen guten externen Trainer für dieses tolle Team zu finden.

 

Kein Esslinger Phänomen, sondern eines, dass sich aktuell in fast allen Herrenmannschaften der Landesligen und der Oberliga zeigt.

 

Als sich dann Tobias Münzenmaier (Abteilungsleiter der SV 1845 Esslingen Volleyball) bereit erklärt hat das Traineramt zu übernehmen, war die Erleichterung groß. Denn Tobi ist alles andere als eine Notlösung: Durch und durch volleyballverrückt, gut ausgebildet und mit einem excellenten Volleyballverständnis. Ein Trainer mit guten Ideen und dem notwendigen Sinn für den Spaß am Volleyball. Bis 2016 stand Tobi selbst noch im Kader der ersten Herrenmannschaft. Er kennt die Mannschaft bestens und weiß wie seine Spieler ticken, kennt die Abläufe und die Hackordnung. Er weiß, was er beibehält und welche Elemente er ändern muss, damit die Mannschaft weiterhin erfolgreich bleibt.

 

Keine Frage, es sind große Fußstapfen, in die Tobi Münzenmaier da tritt und eine große Verantwortung, die er übernommen hat, aber Ex-Coach Thorsten Nagel sagt selber: „Ich kann mir keinen besseren Nachfolger vorstellen“.

 

Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft für die 1. Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen.

Weitere Informationen

  • Saison: 2017/2018

50 Jahre SV 1845 Esslingen - Volleyball | 50 Jahre Bock auf Block

 

ES pritscht, ES blockt, ES baggert und das nunmehr ununterbrochen seit 50 Jahren.

Damit gehört die Volleyballabteilung aus Esslingen zu den ersten 30 Mitgliedern des VLW. Alle Veranstaltungen der Volleyballabteilung finden in diesem Jahr unter dem Jubiläumsmotto "50 Jahre Bock auf Block" Höhepunkt wird die Jubiläumsfeier am 24.06.2017 sein, zu der alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Volleyballabteilung der TSF Esslingen 1845 e.V. bzw. SV 1845 Esslingen e.V. und deren Familien herzlich eingeladen sind.

 

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2017 steht die Esslinger Volleyballabteilung vor ganz besonderen Herausforderungen. Die Sporthalle Weil, in der bisher viele Trainings stattfanden und Heimspiele ausgetragen wurden, steht wegen Sanierungsarbeiten bis Herbst 2018 nicht mehr zur Verfügung. Für die Herren 1 steht nicht nur ein Trainerwechsel an, für die Spieler geht es nach einem Lehrjahr in der Oberliga zurück in die Landesliga.

Natürlich steht nach wie vor die Volleyballjugend nach wie vor im Fokus. Gut ausgebildete Trainer und eine engagierte Abteilungsleitung sorgen mit tollem Training und abwechslungsreichen Events dafür, dass auch und vor allem die Jüngsten den Spaß am Volleyball in Esslingen erleben.

  

Volleyball & Friends

Unterstützt unsere Esslinger Volleyball-Mannschaften mit der Aktion Volleyball & Friends!

Weitere Berichte

Die Volleyballer der SV 1845 Esslingen danken für die partnerschaftliche Unterstützung

  AOK      logo bee web      logo bmi web           logo gross 01      logo fahrschule hund web     logo rothaus web      logo schoell web      logo textildruck stuttgart      logo spieth web     subway esslingen     Stadtwerke Esslingen      logo uta mauser grafik design     Volksbank Esslingen e.G.     volleyball-and-friends-esslingen