Startseite

2017-10-07 U18-Mädchen starten mit 2 Siegen in die Saison

geschrieben von  Jana Riegert

Am vergangenen Samstag fand für die U-18-Spielerinnen der SV 1845 Esslingen der erste Spieltag in dieser Saison statt. In Schwäbisch-Gmünd trafen die Esslingerinnen auf die DJK Schwäbisch-Gmünd und die SG Heumaden-Sillenbuch.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber fand Esslingen schnell ins Spiel, konnte sich jedoch bis kurz vor Ende des ersten Satzes kaum absetzen. Dennoch schafften es die Neckarstädterinnen, den Satz mit 25:17 für sich zu entscheiden. Auch den zweiten Satz konnte die Nachwuchsmannschaft aus Esslingen durch ein konstantes Spiel mit 25:20 gewinnen und holte sich somit die ersten 3 Punkte der Saison.

Ins zweite Spiel gegen die SG Heumaden-Sillenbuch starteten die Esslinger Mädels gewohnt stark und konnten sich schnell einen Vorsprung erspielen. Der Satz endete deutlich mit 25:9. Den Start in den zweiten Satz verschliefen die Esslingerinnen jedoch und lagen schnell mit 3:14 im Rückstand. Bis sich die Spielerinnen gefasst hatten war es bereits zu spät und der Satz musste mit 14:25 an den Gegner abgegeben werden. Im Tie-Break zeigten die Mädels aus Esslingen dann wieder von Anfang an ihr Können und entschieden den Satz klar mit 15:4 für sich. Somit konnte Esslingen an diesem Spieltag insgesamt 5 Punkte für sich gewinnen. Am 18.11. geht es in Schorndorf weiter, bis dahin wird Trainerin Jennifer Schagemann versuchen, vor allem an der Konstanz ihrer Spielerinnen zu arbeiten.


Es spielten: Yasmine Brockman, Alina Fingerle, Anjette Graf, Lea Kovacevic, Elly Maute, Jana Riegert, Mona Salen, Hayley Schnaidt, Viola Schwarz, Charlotte Seiz und Maren Will

Weitere Informationen

  • Saison: 2017/2018

50 Jahre SV 1845 Esslingen - Volleyball | 50 Jahre Bock auf Block

 

ES pritscht, ES blockt, ES baggert und das nunmehr ununterbrochen seit 50 Jahren.

Damit gehört die Volleyballabteilung aus Esslingen zu den ersten 30 Mitgliedern des VLW. Alle Veranstaltungen der Volleyballabteilung finden in diesem Jahr unter dem Jubiläumsmotto "50 Jahre Bock auf Block" Höhepunkt wird die Jubiläumsfeier am 24.06.2017 sein, zu der alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Volleyballabteilung der TSF Esslingen 1845 e.V. bzw. SV 1845 Esslingen e.V. und deren Familien herzlich eingeladen sind.

 

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2017 steht die Esslinger Volleyballabteilung vor ganz besonderen Herausforderungen. Die Sporthalle Weil, in der bisher viele Trainings stattfanden und Heimspiele ausgetragen wurden, steht wegen Sanierungsarbeiten bis Herbst 2018 nicht mehr zur Verfügung. Für die Herren 1 steht nicht nur ein Trainerwechsel an, für die Spieler geht es nach einem Lehrjahr in der Oberliga zurück in die Landesliga.

Natürlich steht nach wie vor die Volleyballjugend nach wie vor im Fokus. Gut ausgebildete Trainer und eine engagierte Abteilungsleitung sorgen mit tollem Training und abwechslungsreichen Events dafür, dass auch und vor allem die Jüngsten den Spaß am Volleyball in Esslingen erleben.

  

Volleyball & Friends

Unterstützt unsere Esslinger Volleyball-Mannschaften mit der Aktion Volleyball & Friends!

Weitere Berichte

Die Volleyballer der SV 1845 Esslingen danken für die partnerschaftliche Unterstützung

  AOK      logo bee web      logo bmi web           logo gross 01      logo fahrschule hund web     logo rothaus web      logo schoell web      logo textildruck stuttgart      logo spieth web     subway esslingen     Stadtwerke Esslingen      logo uta mauser grafik design     Volksbank Esslingen e.G.     volleyball-and-friends-esslingen