Startseite

2017-10-22 U14-Jungs sammeln weiter Punkte

geschrieben von 

Am 22.10. ging es für die Jungs der U14 zum zweiten Spieltag nach Cannstatt. Dort trafen sie auf die Mannschaften des TSV G.A Stuttgart 1 und 2, sowie auf die zweite Mannschaft des TB Cannstatt.

Der erste Gegner des Tages war die zweite Mannschaft des TSV G.A Stuttgart. Den ersten Satz mussten die Esslinger mit 21:25 an die Stuttgarter abgeben. Weniger Fehler im Aufschlag, eine gute Annahme und raffinierte Ballwechsel brachten die Esslinger Jungs zum Gewinn des zweiten Satzes mit 26:24. In ihrer zweiten Begegnung gegen den TB Cannstatt 2 fanden die Neckarstädter schnell ins Spiel und konnten den ersten Satz mit schönen Spielzügen mit 25:23 für sich entscheiden. Im zweiten Satz lag das Glück auf der Seite der Cannstatter Mannschaft, die den Satz mit 23:25 knapp gewannen.

 

Im letzten Spiel des Tages standen die technikstarken Stuttgarter auf der anderen Seite des Netzes. Durch einige Aufschlagfehler der SVE-Nachwuchsspieler musste der erste Satz mit 17:25 abgegeben werden. Im darauf folgenden Satz zeigten die Jungs nocht einmal alles, doch die Stuttgarter legten noch eine Schippe drauf und holten sich auch den zweiten Satz. Auf dem Papier gab die Bilanz des Tages eine Niederlage, ein Unentschieden und einen Sieg, insgesamt also 4,5 Punkte, her, doch Trainerin Lena Mangel ist durchaus begeistert von der Entwicklung ihrer U14-Jungs und freut sich auf die Trainingsarbeit mit ihnen bis zum nächsten Spieltag am 18.11.

 

Es spielten: Ben Berthold, Yannick Funke, Fynn Kaiser, Johann Schmidt, Hannes Schwarz

Weitere Informationen

  • Saison: 2017/2018

50 Jahre SV 1845 Esslingen - Volleyball | 50 Jahre Bock auf Block

 

ES pritscht, ES blockt, ES baggert und das nunmehr ununterbrochen seit 50 Jahren.

Damit gehört die Volleyballabteilung aus Esslingen zu den ersten 30 Mitgliedern des VLW. Alle Veranstaltungen der Volleyballabteilung finden in diesem Jahr unter dem Jubiläumsmotto "50 Jahre Bock auf Block" Höhepunkt wird die Jubiläumsfeier am 24.06.2017 sein, zu der alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Volleyballabteilung der TSF Esslingen 1845 e.V. bzw. SV 1845 Esslingen e.V. und deren Familien herzlich eingeladen sind.

 

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2017 steht die Esslinger Volleyballabteilung vor ganz besonderen Herausforderungen. Die Sporthalle Weil, in der bisher viele Trainings stattfanden und Heimspiele ausgetragen wurden, steht wegen Sanierungsarbeiten bis Herbst 2018 nicht mehr zur Verfügung. Für die Herren 1 steht nicht nur ein Trainerwechsel an, für die Spieler geht es nach einem Lehrjahr in der Oberliga zurück in die Landesliga.

Natürlich steht nach wie vor die Volleyballjugend nach wie vor im Fokus. Gut ausgebildete Trainer und eine engagierte Abteilungsleitung sorgen mit tollem Training und abwechslungsreichen Events dafür, dass auch und vor allem die Jüngsten den Spaß am Volleyball in Esslingen erleben.

  

Volleyball & Friends

Unterstützt unsere Esslinger Volleyball-Mannschaften mit der Aktion Volleyball & Friends!

Weitere Berichte

Die Volleyballer der SV 1845 Esslingen danken für die partnerschaftliche Unterstützung

  AOK      logo bee web      logo bmi web           logo gross 01      logo fahrschule hund web     logo rothaus web      logo schoell web      logo textildruck stuttgart      logo spieth web     subway esslingen     Stadtwerke Esslingen      logo uta mauser grafik design     Volksbank Esslingen e.G.     volleyball-and-friends-esslingen