Damen 2 sichert sich einen weiteren Sieg

geschrieben von Lea Kovacevic

Am Sonntag, den 20.11.22 traf die Damen 2 des SV1845 Esslingen in Dettingen auf die Mannschaft der Volleyballakademie Stuttgart 4.

Nachdem sich die Esslinger Spielerinnen mit Trainer Tobias Knapp schon letztes Wochenende in Dettingen einen Sieg einholten, standen sie diesmal neuen Gegnern in der bereits bekannten Halle gegenüber. Voller Entschlossenheit und motiviert durch den bisherigen Verlauf der Saison starteten die Esslingerinnen schon zu Beginn des Satzes stark durch und machten es Stuttgart nicht einfach. Doch nicht nur auf unserer Seite war ein Siegeswillen erkennbar und so schaffte es Stuttgart fast zu einem Gleichstand zu gelangen.
Aber mit ihrer starken Abwehr-und Angriffsleistung holte sich die Damen 2 im Verlauf des ersten Satzes reichlich Punkte und konnte ihn mit 25:14 rasch für sich entscheiden.

Im zweiten Satz konnte sich Esslingen mit Konzentration und Stimmung auf dem Feld schnell einen Vorsprung sichern. Auch die Stuttgarter Spielerinnen konnten im Angriff ihr Können beweisen, doch reichte es dann in diesem Satz nicht aus und durch eine starke Aufschlagsserie von Julia Graf (AA) stand es zum Schluss 25:15 für den SV1845.

Hochmotiviert mit starker Unterstützung vom Feldrand ging es für die Spielerinnen in den dritten Satz. Allerdings wurde ihnen schnell bewusst dass sich Stuttgart nicht so leicht geschlagen geben würde und so musste hier die Abwehr auf alles gefasst sein. Mit gekonnten Platzierungen ihrer Angriffe bahnten sich die Esslingerinnen Punkt für Punkt ihren Weg durch den Satz und erlangten auch ihre Führung zurück. Nach einer Reihe spannender Spielzüge und einem Spielstand von 23:23 konnte der SV1845 letzten Endes die verbliebenen Punkte sichern und das Spiel 25:23 gewinnen.

Nächsten Sonntag geht es für die Damen 2 in das 5. Spiel der Saison, welches in Korb stattfindet.

 

Es spielten:

Lea Kovacevic, Julia Haid, Yuliia Ostrivna, Julia Graf, Vesela Markova, Cora Seitel, Svenja Häußler, Noelia Corica Cuello, Ann-Sophie Härle, Alessia Marvuli und Mareike Till

Trainer: Tobias Knapp

Weitere Informationen

  • Saison: 2022/2023
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account