Startseite

2018-03-03 Herren 1 gewinnt im Tiebreak

geschrieben von  Janik Stiebing

Die erste Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen gewinnt knapp gegen überraschend starke Gegner aus Öhringen. Die Mannschaft um Trainer Tobias Münzenmaier startete verheißungsvoll in die Partie. Von Beginn an konnte ein leichter Vorsprung herausgespielt werden, der bis zur Hälfte des ersten Satzes gehalten werden konnte. Allerdings kamen die nun Gastgeber besser ins Spiel und die Mannschaft aus Esslingen tat sich immer wieder schwer den Ball im gegnerischen Feld unterzubringen. Der gute Start machte sich jedoch bezahlt und Esslingen konnte den ersten Satz knapp mit 29:27 Punkten für sich entscheiden.

Die Sätze zwei und drei spiegelten das Ende des ersten Satzes wieder. Esslingen fand einfach kein Mittel gegen die gut aufspielenden Herren der SG TSV Öhringen. Auch die Umstellung auf das 4:2-System, also mit zwei Zuspielern spielend, zeigte keine Wirkung. Im Gegensatz zum ersten Satz fanden die Gastgeber in beiden folgenden Sätzen nun jeweils das bessere Ende und konnten somit das Spiel zum Stand 2:1 in Sätzen drehen.

 

Nun mit dem Rücken zur Wand stehend starteten die Esslinger Herren in den vierten Satz. Keine der beiden Mannschaften konnte sich zunächst absetzen. Erst zur Mitte des Satzes ging Öhringen mit vier Punkten in Führung. Es sah ganz nach einer herben Niederlage für die Mannschaft der SV 1845 Esslingen gegen den Tabellenletzten aus. Jedoch konnte mit einer starken Teamleistung der Satz noch gedreht und der Ausgleich zum 2:2 erzielt werden. Im Tiebreak wussten die Neckarstädter, die das Momentum nun eindeutig auf ihrer Seite hatten, endlich zu überzeugen. Durch wuchtige Angriffe und starke Blocks konnten die Gäste den Satz schließlich mit 15:11 Punkten und somit das Spiel mit 3:2 Sätzen für sich entscheiden.

 

Am kommenden Samstag geht es am Heimspieltag gegen die beiden Mannschaften aus Fellbach. Aufgrund der abstrusen Tabellensituation ist für die Esslinger Herren vom drittletzten Tabellenplatz bis zum Vizemeistertitel alles drin.

Weitere Informationen

  • Saison: 2017/2018

50 Jahre SV 1845 Esslingen - Volleyball | 50 Jahre Bock auf Block

 

ES pritscht, ES blockt, ES baggert und das nunmehr ununterbrochen seit 50 Jahren.

Damit gehört die Volleyballabteilung aus Esslingen zu den ersten 30 Mitgliedern des VLW. Alle Veranstaltungen der Volleyballabteilung finden in diesem Jahr unter dem Jubiläumsmotto "50 Jahre Bock auf Block" Höhepunkt wird die Jubiläumsfeier am 24.06.2017 sein, zu der alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Volleyballabteilung der TSF Esslingen 1845 e.V. bzw. SV 1845 Esslingen e.V. und deren Familien herzlich eingeladen sind.

 

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2017 steht die Esslinger Volleyballabteilung vor ganz besonderen Herausforderungen. Die Sporthalle Weil, in der bisher viele Trainings stattfanden und Heimspiele ausgetragen wurden, steht wegen Sanierungsarbeiten bis Herbst 2018 nicht mehr zur Verfügung. Für die Herren 1 steht nicht nur ein Trainerwechsel an, für die Spieler geht es nach einem Lehrjahr in der Oberliga zurück in die Landesliga.

Natürlich steht nach wie vor die Volleyballjugend nach wie vor im Fokus. Gut ausgebildete Trainer und eine engagierte Abteilungsleitung sorgen mit tollem Training und abwechslungsreichen Events dafür, dass auch und vor allem die Jüngsten den Spaß am Volleyball in Esslingen erleben.

  

Volleyball & Friends

Unterstützt unsere Esslinger Volleyball-Mannschaften mit der Aktion Volleyball & Friends!

Weitere Berichte

Die Volleyballer der SV 1845 Esslingen danken für die partnerschaftliche Unterstützung

  AOK      logo bee web      logo bmi web           logo gross 01      logo fahrschule hund web          logo schoell web     logo nymphaea    logo loggia     Stadtwerke Esslingen      logo uta mauser grafik design     Volksbank Esslingen e.G.     volleyball-and-friends-esslingen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok