VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

Damen 2 im Pokal eine Runde weiter

geschrieben von Julia Haid

Am Montagabend, den 11. Oktober, war die zweite Damenmannschaft der SV 1845 Esslingen für die 1. Runde des Bezirkspokals Ost beim TSV Schlierbach zu Gast. Sie siegten gegen den TSV Schlierbach 2 mit 3:0 (26:24 25:17 25:9).

Trotz des erfolgreichen Spiels am Tag zuvor gegen Nürtingen, starteten die Spielerinnen nervös in den ersten Satz, sodass sie schnell mit 1:6 zurück lagen. Der Rückstand konnte bis zum 16:20 nicht aufgeholt werden. Dann zeigten das Team und besonders die Aufschlägerinnen Nervenstärke und konnten den ersten Satz nach einem 21:24 zu einem 26:24 Sieg für die SV 1845 Esslingen 2 drehen.

Das Ziel für den zweiten Satz war es, den Schlierbacherinnen von Beginn an Druck zu machen und den Satz ab dem ersten Punkt zu kontrollieren. Die Esslinger Spielerinnen, die ohne ihren Trainer Tobias Knapp angereist waren, zeigten ihre Stärke und konnten zwischenzeitlich mit 10:3 und 17:4 in Führung gehen. Zum Satzende stand auf der Punktetafel ein 25:17 Sieg für die Damen 2 der SV 1845 Esslingen.

Mit dem klaren Sieg im zweiten Satz im Hinterkopf konnte im 3. Satz befreiter gespielt werden. Durch starke Aufschläge und schöne Spielzüge lagen die Spielerinnen aus Esslingen schnell deutlich in Führung. Sie dominierten den Satz von Beginn an und konnten mit einem 25:9 auch den dritten Satz für sich entscheiden. Auch wenn der Start ins Spiel nicht so lief wie geplant, war damit der Sieg in drei Sätzen geschafft.

Aus diesem Spiel und besonders aus dem ersten Satz können die Spielerinnen für die Saison Einiges mitnehmen. Wenn sie motiviert, mental stark und konzentriert bleiben, können auch Rückstände von in diesem Spiel zwischenzeitlich sechs Punkten aufgeholt und Sätze noch gedreht werden. Auch wenn sich die Damen 2 natürlich wünscht, dass es nicht öfter zu solchen Punkteständen kommt.

Das nächste Spiel der Saison für die SV 1845 Esslingen 2 findet am 23. Oktober in Botnang gegen den ASV Botnang 2 statt.

Es spielten: Julia Haid, Lisa Heller, Alexandra Kleemann, Vesela Markova, Yuliia Ostrivna, Cora Seitel, Lena Schulz, Mareike Till, Theresa Weinmann

Weitere Informationen

  • Saison: 2021/2022
Mehr in dieser Kategorie: « Sieg für Damen 2 zum Saisonauftakt

Login

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.